Kategorie-Archiv: Norwegen

[Tag 18] – Oslo – Letzter Tag und eine ganz besondere Oper

oper18. Juli 2015

Zunächst habe ich mir heute den Osloer Dom angeschaut. An dieser Kirche bin ich in den letzten Tag immer wieder vorbei gelaufen, aber nie hatte sie auf als ich gerade dort war. Somit war dies heute mein erster Anlaufpunkt. Ich war ein wenig erstaunt, wie klein sie doch war, obwohl das norwegische Kronprinzenpaar dort geheiratet hat… Weiterlesen

[Tag 17] – Oslo – Ein “Schrei” und ein Ausflug

bygdoy117. Juli 2015

Der erste Programmpunkt des Tages war das Munch Museum. Das bekannteste Bild Edvard Munchs ist sicherlich „Der Schrei“, welches sogar mehrmals geklaut wurde. Es gab in dem Museum eine Sonderausstellung „Munch & Van Gogh“, welche sehr interessant war, allerdings kamen die meisten Menschen tatsächlich nur wegen des einen Bildes ins Museum. Wobei dieses, wie ich dann erfahren habe, noch einmal in anderer Ausführung in der Nationalgalerie hängt. Dort war ich dann anschließend. Weiterlesen

[Tag 16] – Oslo – Skulpturen und Friedenscenter

vigelandspark116. Juli 2015

Ich bin relativ früh in den Tag gestartet, weil es so viel zu entdecken gibt. Los ging es für mich im Vigelandspark. Ein Park, der ein sehr beliebter Ausflugsort (nicht nur für Touristen) ist und in dem es zahlreiche Statuen von Gustav Vigeland zu besichtigen gibt. Ich spazierte einige Zeit durch den Park und nutzte die Gelegenheit für ein paar Fotos. Weiterlesen

[Tag 15] – Oslo – Zugfahrt und ein mittelmäßiges Hostel

zugnachoslo15. Juli 2015

Um 7:58 Uhr habe ich den Zug nach Oslo genommen und es war wieder einmal eine gute Entscheidung die Strecke von Stockholm aus nicht zu fliegen. Denn so habe ich landschaftlich einfach großartige Eindrücke gewinnen können. Zuvor von Dänemark und Schweden, nun dann auch von Norwegen. Somit kann ich eine Reise mit Bus oder Bahn durch Skandinavien nur empfehlen. Es dauert zwar länger, bis man von A nach B kommt, aber es lohnt sich umso mehr. Weiterlesen