Long time, no see…

Ja, seit meinem letzten Beitrag sind bereits einige Wochen ins Land gegangen, doch ich gelobe Besserung. Klausurstress und gesundheitliche Sorgen liegen hinter mir, sodass ich den Fokus jetzt endlich wieder auf andere Dinge richten kann.
Ich bin vergangene Woche an der Schilddrüse operiert worden. Lange Zeit war nicht klar, ob der große Knoten, der sich am rechten Teil meiner Schilddrüse befand, gut- oder bösartig war. Mit so einer Ungewissheit zu leben ist nicht einfach und daher habe ich mich letztlich doch für einen schnellen OP Termin entschieden. Mir wurde die gesamte rechte Schilddrüse samt Knoten entfernt und es hat sich glücklicherweise herausgestellt, dass alles gutartig war und ich derzeit nichts zu befürchten habe. Was für eine Erleichterung!
Nach zwei Tagen im Krankenhaus wurde ich nach Hause entlassen und befinde mich nun auf dem Wege der Besserung.
Die OP werde ich nun als Anlass nehmen, endlich mein Gewicht zu reduzieren. Das war mit einer Fehlfunktion der Schilddrüse nämlich bisher nicht so einfach und eher mühsam. Doch nun wird es mir hoffentlich ein wenig leichter fallen, meine überflüssigen Kilos loszuwerden.
Als Unterstützung habe ich mich für das 10 Weeks BodyChange Programm von Detlef Soost entschieden und bin gespannt, wohin mich diese Entscheidung führen wird.
Morgen geht es los! Tschakaaaaa!!!