Flug-Finder ;-)

Wie findet man den richtigen und vor allem günstigsten Flug?

Natürlich ist es relativ leicht sich über diverse Flugsuchmaschinen über mögliche Flüge und deren Preis zu informieren. Als ich mit der Planung meiner Europareise begonnen habe, war für mich relativ schnell klar, dass ich zuerst nach Flügen recherchiere und anhand dessen meine Reiseroute zusammen „bastle“.
Ich habe zunächst geschaut, ob ich z.B. ab Düsseldorf oder ab Köln starten sollte oder ob vielleicht auch Dortmund eine Option wäre. Schnell stellte sich heraus, dass Düsseldorf als einer der größten Flughäfen Deutschlands natürlich das attraktivste Angebot hatte und somit war der Startpunkt meiner Reise definiert.
Anschließend habe ich mir eine Liste notiert, mit den Städten, die mich interessieren würden und ich habe überlegt, wie ich von A nach B kommen und ob das Flugzeug dabei unbedingt das Transportmittel erster Wahl sein würde. Sicherlich wäre es „schneller“ und „einfacher“ alle Strecken zu fliegen, aber da Skandinavien auch auf meiner Liste stand, war für mich klar, dass ich die Strecken zwischen Kopenhagen, Stockholm und Oslo nicht in der Luft zurücklegen wollte, sondern lieber mit dem Zug, damit man auch etwas von der Landschaft sehen kann…
Nachdem ich mir dann sicher war, welche Strecken ich fliegen möchte, habe ich losgelegt und über die Flug-Suchmaschine www.skyscanner.de meine gesamten Flüge gebucht. Ich kann diese Suchmaschine uneingeschränkt empfehlen, weil sie meiner Meinung nach immer tagesaktuell die günstigsten Preise aller Anbieter angezeigt hat und zudem keine Vermittlungsgebühr gezahlt werden musste.

Hier ein paar Tipps, um günstige Flüge zu finden:

  • Rechtzeitig mit der Suche beginnen: Je früher, desto besser und desto mehr Auswahl!
  • Flexibel sein: Wenn man nicht auf einen bestimmten Reisetag festgelegt ist, ein großer Vorteil. So sollte man bei seiner Suche mit den Reisedaten variieren und schauen, ob es an anderen Tag günstigere Flüge gibt.
  • Wochenend-Flüge vermeinden: Klar, an den Wochenende ist die Nachfrage an Flügen vor allem bedingt durch berufliche Pendler sehr hoch. Somit sind Flüge an freitags, sonntags und teilweise auch montags teurer als an anderen Tagen.